Pedro Meier Archiv: – Bruno Ganz liest Gerhard Meier – Tonhalle Zürich / Literaturhaus Wahlverwandtschaften – Musikalische Lesung – Werner Morlang – Tagesanzeiger 2009 – Andreas Janke (Violine), Benjamin Nyffenegger (Cello), Keiko Tamura (Piano) – SIKART
Pedro Meier Archiv: – Bruno Ganz liest Gerhard Meier – Tonhalle Zürich / Literaturhaus Wahlverwandtschaften – Musikalische Lesung – Werner Morlang – Tagesanzeiger 2009 – Andreas Janke (Violine), Benjamin Nyffenegger (Cello), Keiko Tamura (Piano) – SIKART
Download
Bruno Ganz liest aus Werken von Gerhard Meier - Tonhalle Zürich / Literaturhaus 2008 – Archiv Pedro Meier
Bruno Ganz liest aus Werken von Gerhard Meier - Tonhalle Zürich / Literaturhaus 2008 – Archiv Pedro Meier – TAGES ANZEIGER ZÜRICH – SIKART Zürich – Schweizerisches Literaturarchiv Bern – Niederbipp alias Amrain
Bruno Ganz liest aus Werken von Gerhard
Adobe Acrobat Dokument 118.1 KB
Gerhard Meier Zitat – »Das Land hat seine Eigentümer vergessen und hat es satt nur Umgebung zu sein.« – Aus Gedichtband »Das Gras grünt« 1964 – Benteli Verlag (Suhrkamp / Zytglogge Verlag) – Archiv Pedro Meier – Atelier Gerhard Meier-Weg Niederbipp
Gerhard Meier Zitat – »Das Land hat seine Eigentümer vergessen und hat es satt nur Umgebung zu sein.« – Aus Gedichtband »Das Gras grünt« 1964 – Benteli Verlag (Suhrkamp / Zytglogge Verlag) – Archiv Pedro Meier – Atelier Gerhard Meier-Weg Niederbipp
Gerhard Meier Zitat – »Letztlich ist die Welt ein Klang« – Pedro Meier Archiv – Atelier: Gerhard Meier Weg Niederbipp alias Amrain, Bern, bei Solothurn Oberaargau – Multimedia Artist Visual Art Museum MoMA – FLUXUS DADA – Künstlerbuch – SIKART Zürich
Gerhard Meier Zitat – »Letztlich ist die Welt ein Klang« – Pedro Meier Archiv – Atelier: Gerhard Meier Weg Niederbipp alias Amrain, Bern, bei Solothurn Oberaargau – Multimedia Artist Visual Art Museum MoMA – FLUXUS DADA – Künstlerbuch – SIKART Zürich
Gerhard Meier Zitat: Die Bäume sind mir immer nah. Ich bin über jeden Baum froh, den ich kenne, und wenn ich das Gefühl habe, er kenne mich auch ein wenig, dann grüßen wir uns gelegentlich sogar. Foto Johannes Weber. Archiv Pedro Meier Artist Niederbipp
Gerhard Meier Zitat: Die Bäume sind mir immer nah. Ich bin über jeden Baum froh, den ich kenne, und wenn ich das Gefühl habe, er kenne mich auch ein wenig, dann grüßen wir uns gelegentlich sogar. Foto Johannes Weber. Archiv Pedro Meier Artist Niederbipp
Pedro Meier – Zitat – Gerhard Meier – aus: »Das dunkle Fest des Lebens«, Werner Morlang, Suhrkamp – »Alles Einschränkende, alles Vereinfachende, alles, was Richtung Simplizität läuft, ist lebenswidrig, weil das Leben...« – Archiv Pedro Meier Niederbipp
Pedro Meier – Zitat – Gerhard Meier – aus: »Das dunkle Fest des Lebens«, Werner Morlang, Suhrkamp – »Alles Einschränkende, alles Vereinfachende, alles, was Richtung Simplizität läuft, ist lebenswidrig, weil das Leben...« – Archiv Pedro Meier Niederbipp
Gerhard Meier Zitat – »Die Bäume sind mir immer nah. Ich bin über jeden Baum froh, den ich kenne, und wenn ich das Gefühl habe, er kenne mich auch ein wenig...« – aus: »Das dunkle Fest des Lebens«, Werner Morlang, Suhrkamp – Archiv Pedro Meier Niederbipp
Gerhard Meier Zitat – »Die Bäume sind mir immer nah. Ich bin über jeden Baum froh, den ich kenne, und wenn ich das Gefühl habe, er kenne mich auch ein wenig...« – aus: »Das dunkle Fest des Lebens«, Werner Morlang, Suhrkamp – Archiv Pedro Meier Niederbipp